Fragen und Antworten

Warum einen Makleralleinauftrag?

 

"Viele Köche verderben den Brei!", diesen Satz haben Sie bestimmt schon einmal gehört. Stellen Sie sich einmal auf die Seite des Kunden. Sie fragen sich dann bestimmt, warum die Immobilie von mehreren Maklern angeboten wird. Schon kommt die Verunsicherung, ob der Käufer vielleicht sogar an mehrere Makler Provision bezahlen muss ??? Bei welchem Makler soll ich mich melden ??? hat ein anderer Makler vielleicht schon eine Reservierung ???

 

Viele Fragen, viele Unsicherheiten. Dies schadet Ihrer Immobilie.

 

Der allein beauftrage Makler hat die volle Kontrolle über Ihre Immobilie. Er kennt alle Interessenten sowie die exakte Marktetingstrategie für Ihr Objekt.

 

 

 

Makler oder selbst vermarkten?

 

Kennen Sie den Markt? Wissen Sie, was in der letzten Zeit oder in Ihrer Stadt verkauft wurde? Wir schon!

 

Kennen Sie die realistischen Preise für Immobilien? Wir schon!

 

Haben Sie Zeit, sich um eine gute Vermittlung Ihrer Immobilie zu kümmern, oder müssen Sie hierzu Ihre kostbare Freizeit opfern? Wir nicht, denn es ist unsere Aufgabe, die wir mit Freude und Engagement annehmen.

 

Besitzen Sie das nötige Fachwissen um Ihren Interessenten ausreichend mit Antworten zu begegenen? Wir schon! Wir nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen zum Thema Immobilien teil.

 

 

 

Widerrufsbelehrung ???


Warum gibt mir ein Makler eine Widerrufsbelehrung, obwohl ich doch noch gar keinen Vertrag unterschrieben habe?

 

Schon einmal was von einem Fernabsatzvertrag gehört? Sie haben z.B. per Telefon, Email, Immobilienportal oder über die Website eine Immobilie angefragt. Schon ist der Makler gesetzlich verpflichtet, Sie über Ihr Widerrufsrecht zu unterrichten. Aber keine Angst, mit dem Abschluss des Fernabsatzvertrags entstehen für Sie keine Kosten!

 

 

 

Welchen Makler soll ich nehmen?

 

Es geht hier um Ihre Immobilie - Ihr Eigentum. Da fällt die Entscheidung, den richtigen Makler zu bestimmen, sicherlich nicht leicht. Wie in jeder Branche finden Sie auch hier sogenannte "schwarze Schafe".

 

Wir laden Sie gerne auf ein unverbindliches Gespräch in unser Büro ein. Lernen Sie uns einfach bei einer Tasse Kaffee kennen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um alle offenen Fragen zum Verkauf Ihrer Immobilie zu klären.

 

Entscheiden Sie im Anschluss, ob wir als Makler für Sie in Frage kommen.

 

 

 

Energieausweis - brauche ich doch sicher nicht, oder doch?

 

Seit der neuen EU-Gebäuderichtlinie ist mit 4. Januar 2006 EU-weit in Kraft getreten. Ab 2008 ist der Energieasuweis für Wohngebäude Pflicht. Damit wird ein einheitliches Gütesiegel für den Energieverbrauch eines Hauses etabliert.

 

 

 

Bestellerprinzip

 

Das Bestellerprinzip regelt die Provisionszahlung bei Vermietungen. Egal ob bei Wohnungen oder Häusern, bezahlt derjenige die Maklerprovsion, der den Auftrag erteilt. Meistens ist das der Vermieter. Somit ist die Vermittlung des Maklers für den Mieter provosionsfrei. Das Bestellerprinzip trat am 01.06.2015 in Kraft. Für den Verkauf einer Immobilie gilt dieses Prinzip nicht, ebenso bei gewerblichen Vermietungen.

 

 

 

Nicht die passende Immobilie?

 

Sie sind auf der Suche nach einer passenden Immobilie? Sie suchen schon etwas länger oder haben leider nicht die Zeit, sich lange damit beschäftigen zu können? Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich als "Suchkunde" bei uns registrien zu lassen. Dies erfordert nur einige Minuten. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir benachrichten Sie, sobald eine passende Immobilie angeboten wird. Dieser Registierungsservice ist absolut kostenfrei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ImmoLisl Kaufbeuren

Anrufen

E-Mail

Anfahrt